BMW Z4 GT3 für die Berg EM 2017

Der Slowake Jan Milon wird in der Berg-Europameisterschaft 2017 einen über 500 PS starken BMW Z4 GT3 pilotieren. Der spektakuläre V8-Bolide wird derzeit auf dem Fahrdynamikprüfstand bei KW Automotive im schwäbischen Fichtenberg für sein neues Terrain abgestimmt. Milon und sein Jantar Team planen die Teilnahme an allen EBM-Läufen. Der 47-jährige aus dem bekannten Kurort Trencianske Teplice war bereits in der Vergangenheit im Autocross, Rallye und Rundstreckensport unterwegs und steuerte bis zuletzt einen Skoda Fabia WRC am Berg.

Über Thomas Bubel 279 Artikel
Thomas Bubel ist Jahrgang 1966, verheiratet und hat zwei Kinder. Er berichtet seit 20 Jahren in Wort und Bild über Bergrennen. Seit 1991 ist er Pressesprecher seines Heimatvereins Homburger Automomobilclub und des Homburger ADAC Bergrennens. Seit 11 Jahren betreibt der freie Journalist und Fotograf "Bergrennen in Deutschland", die Webseite für alle am Berg.