Termine 2022: Röttele Berg-Challenge by GTR4u.de

Solch eine Vielseitigkeit an Fahrzeugen und Strecken kann eigentlich nur eine virtuelle Bergmeisterschaft bieten. Im 20 Rennen umfassenden Kalender der Röttele Berg-Challenge by GTR4u.de 2022 findet sich erneut ein bunter Strauß an Bergpisten aus dem In- und Ausland. Wie in der Challenge üblich, müssen sich die Teilnehmer immer wieder auf die unterschiedlichsten Fahrzeugkonzepte ein- und umstellen. Erstmals werden sogar vier Rennen mit sogenannten Legend-Car aus den 1960er und `70er Jahren gefahren, also ohne elektronisches Schnickschnack. Die Gangschaltung ist aber wie immer freigestellt. Die Rennen laufen weiterhin immer an Montagabenden, nun eine halbe Stunden später, mit dem Rennstart jeweils um 19 Uhr 30. In Kürze öffnet die Einschreibelsite und weitere Infos folgen auf www.GTR4u.de und hier auf „Bergrennen in Deutschland“.

14.02. 2022:  Subida Arona (ESP / Citroen DS3 WRC 2015)
28.02. 2022:  St. Luzia Revival (POR / BMW 2002)
14.03. 2022:  Schotten (DEU / Osella FA 30)
28.03. 2022:  Kyffhäuser (DEU / Lancia Delta HC)
11.04. 2022:  St. Ursanne (SUI / Osella PA 20S)
25.04. 2022:  Trier (DEU / VW Golf 1 Gr.E1)
09.05. 2022:  Wolsfeld (DEU / Ianniello-Lancia Delta S4 HC)
23.05. 2022:  Waldau (DEU / Porsche 917/30 Spider)
Pfingstpause
20.06. 2022:  Iberg (DEU / Formula Renault 3.5)
04.07. 2022:  St. Agatha (AUT / Blasl-Opel Kadett C 16V)
18.07. 2022:  Glasbach (DEU / Osella PA 9)
01.08. 2022:  Osnabrück (DEU / BMW Z4 GT3)
15.08. 2022:  Eichenbühl (DEU / Osella PA 21)
Sommerpause
26.09. 2022:  Hauenstein (DEU / Rahn-Dallara Formel 3 HC)
10.10. 2022:  Homburg (DEU / Norma M20 FC 2.0)
24.10. 2022:  Vuillafans (FRA / Mc Laren F1 GTR)
07.11. 2022:  Shelsley Walsh (GBR / Abarth 1000 TCR Gr.5)
21.11. 2022:  Rieti-Terminillo (ITA / Norma MXX RD Pikes Peak)
05.12. 2022:  Loser Alpenstraße (AUT / Lotus Exos 125 S1)
19.12. 2022:  Mickhausen (DEU / Porsche, BMW, F. Master HC)

Änderungen bei den Fahrzeugen vorbehalten

Über Thomas Bubel 716 Artikel
Thomas Bubel ist Jahrgang 1966, verheiratet und hat zwei Kinder. Er berichtet seit 20 Jahren in Wort und Bild über Bergrennen. Seit 1991 ist er Pressesprecher seines Heimatvereins Homburger Automomobilclub und des Homburger ADAC Bergrennens. Seit 11 Jahren betreibt der freie Journalist und Fotograf "Bergrennen in Deutschland", die Webseite für alle am Berg.