Termine 2021: Deutsche Bergmeisterschaft (Stand: 12.10. 2020)

Der weiter unten aufgeführte Terminkalender der Deutschen Automobil Bergmeisterschaft 2021, ist eines der Ergebnisse des ersten reinen Online-Meetings der Veranstalter eines Berg DM-Laufs vom Abend des 12. Oktobers. Außer der Union des Pilotes Luxemburg, waren Vertreter aller Rennveranstaltung, die Mitglieder des Fachausschuss Berg und DMSB Berg-Koordinator Alexander Geier bei der Live-Runde dabei. Die Liste der DMSB Berg-Prädikate 2021 ist wie in jedem Jahr zu diesem Zeitpunkt als vorläufig anzusehen. Dies gilt im besonderen Masse in der aktuellen Pandemiesituation, in der viele offene Fragen den Veranstaltern auf den Nägeln brennen (dazu bald mehr). Schon seit gut vier Wochen ist klar, dass das Osnabrücker ADAC Bergrennen seinen Termin weiter in den August verschiebt, um eine Terminkollision im FiA International Hillclimb Cup zu vermeiden. Unklar ist dagegen der Termin des Eschdorfer Bergrennens, da auch der französische Lauf im nahen Abreschviller am ersten Mai-Wochenende fahren möchte. Zum Ende der Saison hat der ASC Bobingen mit seinem Bergrennen Mickhausen eine Verlegung vom herbstlichen Oktobertermin in den sommerlichen August ins Auge gefasst. Die Verantwortlichen des ASC haben sich bis in den Dezember hinein Bedenkzeit erbeten, wann und ob das Rennen stattfinden kann.

23. April 2021 – Test- und Einstellfahrten Schottenring (rein Tourenwagen)

24.-25. April 2021 – ADAC Bergpreis Schottenring (rein Tourenwagen)
01.-02. oder 08.-09. Mai 2021 – European Hill Race Eschdorf (L)
23.-24. Mai 2021 – Wolsfelder ADAC Bergrennen
11.-13. Juni 2021 – ADAC Glasbachrennen (inkl. FiA EBM)
26.-27. Juni 2021 – ADAC Ibergrennen-Heiligenstadt
10.-11. Juli 2021 – Homburger ADAC Bergrennen
31.07.-01. August 2021 – ADAC Hauenstein-Bergrennen
07.-08. oder 14.-15. August 2021 – ADAC Bergrennen Mickhausen
20.-22. August 2021 – Osnabrücker ADAC Bergrennen (inkl. FiA HC)
11.-12. September 2021 – AvD Bergrennen Eichenbühl
25.-26. September 2021 – Auto-Bergrennen St. Agtaha (A)

Über Thomas Bubel 536 Artikel
Thomas Bubel ist Jahrgang 1966, verheiratet und hat zwei Kinder. Er berichtet seit 20 Jahren in Wort und Bild über Bergrennen. Seit 1991 ist er Pressesprecher seines Heimatvereins Homburger Automomobilclub und des Homburger ADAC Bergrennens. Seit 11 Jahren betreibt der freie Journalist und Fotograf "Bergrennen in Deutschland", die Webseite für alle am Berg.