Testmöglichkeit im badischen Lahr

Im April 2016 fand das erste von Martin Prinzen und Dieter Gerber organisierte Testevent auf dem Flughafengelände im badischen Lahr statt. Aufgrund der positiven Resonanz sowie des angenehmen und disziplinierten Verhaltens der Teilnehmer während der Veranstaltung kann das Testevent nun zum 3. Mal am 7./8. April 2018 durchgeführt werden. Ziel der Veranstaltung ist es, für Slalom und Bergrennfahrzeuge eine Testmöglichkeit vor dem Saisonstart zu schaffen. Es wird möglich sein, Fahrzeugveränderungen zu testen, den Grenzbereich des Fahrzeuges einmal ohne Wettkampfbedingung nach der Winterpause neu zu erkunden oder einfach nur den Spaß beim Fahren zu genießen. Die Veranstaltung besitzt keinen Wettbewerbscharakter, es soll eine lockere und freundschaftliche Atmosphäre entstehen und gleichzeitig als Start in die Motorsportsaison 2018 dienen.

Aussschreibung Testevent 2018

Über Thomas Bubel 215 Artikel
Thomas Bubel ist Jahrgang 1966, verheiratet und hat zwei Kinder. Er berichtet seit 20 Jahren in Wort und Bild über Bergrennen. Seit 1991 ist er Pressesprecher seines Heimatvereins Homburger Automomobilclub und des Homburger ADAC Bergrennens. Seit 11 Jahren betreibt der freie Journalist und Fotograf "Bergrennen in Deutschland", die Webseite für alle am Berg.