Termine 2018: Berg-Europameisterschaft

Das FiA World Motorsport Council vom 6. Dezember in Paris bestätige nur die bislang vorläufigen Termine in der Europa-Bergmeisterschaft 2018 (EBM). Schon traditionell stehen 12 Rennwochenenden auf dem Programm. Bei den Rennen in Italien und Frankreich greift erneut die Rotation. Für den Klassiker von Trento-Bondone rückte wieder das mittelitalienische Bergrennen Coppa Teodori in die höchste Berg-Liga und in Frankreich tauschten der Mont Dore und der Col St. Pierre die nationalen Plätze.

14./15. April 2018 – CdC St. Jean du Gard – Col St. Pierre (F)
21./22. April 2018 – Rechbergrennen (A)
12./13. Mai 2018 – Rampa da Falperra (P)
19./20. Mai 2018 – Subida al Fito (E)
02./03. Juni 2018 – Sternberk Ecce Homo (CZ)
09./10. Juni 2018 – ADAC Glasbachrennen (D)
23./24. Juni 2018 – Coppa Teodori (I)
21./22. Juli 2018 – Dobsinsky Kopec (SK)
28./29. Juli 2018 – Limanowa (PL)
18./19. August 2018 – CdC St. Ursanne-Les Rangiers (CH)
01./02. September 2018 – GHD Ilirska Bistica (SLO)
15./16. September 2018 – Buzetski Dani (HR)

Über Thomas Bubel 217 Artikel
Thomas Bubel ist Jahrgang 1966, verheiratet und hat zwei Kinder. Er berichtet seit 20 Jahren in Wort und Bild über Bergrennen. Seit 1991 ist er Pressesprecher seines Heimatvereins Homburger Automomobilclub und des Homburger ADAC Bergrennens. Seit 11 Jahren betreibt der freie Journalist und Fotograf "Bergrennen in Deutschland", die Webseite für alle am Berg.