Photo Photo Photo Photo Photo Photo Photo Photo Photo Photo
Berg Meisterschaft - Die Webseite für ALLE am Berg!
Martin Behr verstorben PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Bubel   
Dienstag, den 15. April 2014 um 21:28 Uhr

Vor wenigen Tagen verstarb überraschend Martin Behr. Der Bauunternehmer aus dem Schwäbischen Mötzingen hielt weit mehr als 30 Jahre dem Bergrennsport als aktiver Rennfahrer die Treue. Sein BMW 2002 mit Gruppe 5 Wagenpass war stetiger Begleiter. Martin Behr war mit diesem Fahrzeug seit die 2-Literklasse zugelassen wurde, im Berg-Cup der Gruppe H dabei. Ende 2012 verkaufte der Vater einer Tochter und zweier Söhne den BMW 2002 16V an Rüdiger Julius-Bernhart, der das Fahrzeug komplett überarbeitete, aber damit kein Glück hatte. Bis zuletzt liebäugelte Behr mit einem neuen Renntourenwagen und damit ein Comeback im KW Berg-Cup zu geben. Nach einer kurzen, schweren Krankheit verstarb Martin Behr im Alter von nur 61 Jahren. Er hinterlässt neben drei Kindern, seine Ehefrau Gerlinde. Die Beisetzung findet bereits an diesem Donnerstag, den 17. April 2014, um 13 Uhr auf dem Friedhof in 71159 Mötzingen bei Nagold statt. Der Friedhof liegt an der Baisinger Straße (K 1072). Traueradresse: Nagolder Str. 18

Weiterlesen...
 
Report COL ST. PIERRE (F): Seine Majestät Simone Faggioli PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Bubel   
Montag, den 14. April 2014 um 18:50 Uhr



Die beispiellose Siegesserie von Simone Faggioli in der Berg EM geht weiter, auch nach dem viel beachteten Markenwechsel von Osella zu Norma. Im M20 FC Zytek 3.0 V8 pulverisierte der Italiener im ersten Lauf seinen eigenen Streckenrekord aus dem Vorjahr um fast zwei Sekunden und adelte sich damit selbst zum absoluten Bergkönig der Neuzeit. Denn spätestens jetzt ist jedem klar, es ist nicht das Auto, sondern der Fahrer, der den Unterschied macht.

Weiterlesen...
 
Meisels SLK-Premiere im Juni am Hemberg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Bubel   
Sonntag, den 13. April 2014 um 12:04 Uhr

Anstatt im September, wie die ersten beiden Male, findet das Schweizer Bergrennen Hemberg in diesem  Jahr am 14.und 15. Juni statt und ist somit der Startschuss zur Schweizer Bergmeisterschaft 2014. «Aus verschiedenen Gründen kam der September für uns nicht mehr in Frage. Weil der Rennkalender dann bereits sehr dicht ist, sind wir in den Juni ausgewichen – damit sind wir das erste Bergrennen der Saison», erklärt Christian Schmid vom Organisationskomitee. „In diesem Jahr bildet das Bergrennen Hemberg im Kanton St. Gallen somit den Saisonauftakt der Schweizer Berg Meisterschaft".

Weiterlesen...
 
Hauser und Pregartner fehlen beim EM-Auftakt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Bubel   
Freitag, den 11. April 2014 um 18:15 Uhr



Aufgrund größerer zusätzlicher Probleme im Bereich der elektronischen Zuverlässigkeit, welche am Donnerstag, anlässlich der Testfahrten auf dem Circuit de Chambley, aufgetreten sind, mussten die Mannschaft von Racing Experience und ihr Fahrer David Hauser letztendlich die Entscheidung treffen, auf die für dieses Wochenende vorgesehene Teilnahme beim Berg-EM Startschuss am Col St Pierre zu verzichten.

Weiterlesen...
 
Nach Rennabsage Änderung im ÖM-Kalender PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Werner Schneider   
Mittwoch, den 09. April 2014 um 18:59 Uhr


Der österreichische Bergstaatsmeisterschaftslauf auf die Simonhöhe am 30./31. August wurde vom Veranstalter 1. C.A.R.-Team Ferlach abgesagt. Damit finden nur noch vier Läufe zur Bergmeisterschaft in Österreich selbst statt. Als Ersatz wurde der am gleichen Wochenende laufende EM-Lauf im slowenischen Ilirska Bistrica sowohl für Moderne als auch Historische nominiert. 
Als Grund für die Absage gab Rennleiter Hugo Rom die finanzielle Situation an. 2013 habe es aufgrund des ausnehmend schlechten Wetters am Renntag ein erhebliches Defizit gegeben, das der Club erst wieder durch seine anderen Aktivitäten wie beispielsweise der sehr bekannten Karawanken-Classic kompensieren müsse. Es sei jedoch geplant, das Rennen 2015 am 29./30. August wieder durchzuführen. Weiterlesen...
 
Vorschau Berg EM 2014: Alles auf Anfang PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Bubel   
Dienstag, den 08. April 2014 um 19:58 Uhr



Unter komplett neuen Vorzeichen beginnt am kommenden Wochenende die Berg EM 2014 am Col St. Pierre im mediterranen Süden Frankreichs. Hauptgrund hierfür ist der Wechsel des sechsmaligen Europameister Simone Faggioli von Osella zur französischen Sportwagenhersteller Norma (BiD berichtete). Nach dem sich das Schweizer Team Ceylin Motorsport aus bekannten Gründen in der Schockstarre befindet und auf unbestimmte Zeit außer Gefecht ist, wird erstmals seit Jahren kein Osella FA30-Bolide bei einem EBM-Lauf am Start stehen.

Weiterlesen...
 
Report BAGNOS (F): Schatz hoch zwei PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Patrick Weber   
Montag, den 07. April 2014 um 16:13 Uhr



Während der vierfache französische Bergmeister Nicolas Schatz am vergangen ersten Sonntag im April im Norma V8 den Saisonauftakt der französischen Bergmeisterschaft im südfranzösischen Bagnols-Sabran mit neuem Streckenrekord gewann, konnte sich sein jüngerer Bruder Geoffrey auf Anhieb beim F3000-Debüt im Reynard-Mugen 95D den 3. Podiumsplatz hinter Sebastien Petit im Norma BMW 4.0 V8 sichern, dies knapp vor Alban Thomas im Reynard-Mugen Nippon. Spannung und Spektakel ist also angesagt, sowohl bei den weiteren Läufen zur Französischen Bergmeisterschaft als auch bei der 26. Ausgabe des European Hill Race Anfang Mai in Eschdorf, wo wieder zahlreiche französische Spitzenpiloten, darunter erstmals die Schatz-Brüder, erwartet werden. Toller, wenn auch denkbar knapper Tourenwagensieg in Bagnols-Sabran für Nicolas Werver auf seinem neuen Porsche 997 GT3 Cup, der ebenfalls die erneute Teilnahme in Eschdorf plant.

 
Schweizer Finanz und Immobilienskandal wirkt sich fatal auf den Bergrennsport aus PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Bubel   
Sonntag, den 06. April 2014 um 09:52 Uhr



Zurzeit sorgt ein groß angelegter Betrugsfall, in den die Genfer Stiftung Hypotheka verwickelt ist in der Schweiz für Schlagzeilen. Die Rede ist von einem Schaden von geschätzten 140 Millionen Schweizer Franken, das sind rund 115 Millionen Euro. Wie die Züricher Tageszeitung „Tages-Anzeiger“ berichtet, seien über Jahre hinweg 93 Schweizer Pensionskassen mutmaßlich mit einem Schneeballsystem betrogen worden. Zwei Verdächtige sitzen seit Februar in Untersuchungshaft – wegen Verdunkelungsgefahr.

Weiterlesen...
 
Helft mit einer Spende das Bergrennen Mickhausen zu erhalten! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Bubel / ASC Bobingen   
Donnerstag, den 03. April 2014 um 18:31 Uhr



Das ADAC Bergrennen Mickhausen steht in diesen Tagen kurz vor dem Aus. Die Ausgabe im Oktober diesen Jahres und der grundsätzliche Fortbestand des Mickhausener Bergrennen ist in großer Gefahr. Da durch die letzten beiden verregneten Veranstaltungen das Finanzpolster des ASC Bobingen für das Rennen fast aufgebraucht ist und durch den Wegfall von Sponsoren die Kosten nicht mehr gedeckt werden können, wurde jetzt von Fans und Aktiven der Anstoß zu einem Spendenkonto gegeben, verbunden mit dem Aufruf sich an der Rettung der Traditionsveranstaltung zu beteiligen.

Weiterlesen...
 
Ein Herz für die Formel 3 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Bubel   
Mittwoch, den 02. April 2014 um 20:16 Uhr



Die Formel-Rennwagen am deutschen Berg sind scheinbar wieder auf dem Vormarsch. Nun wechselte mit dem Heiligenstädter Sascha Herz ein weiterer Fahrer in die 2-Liter-Klasse der Gruppe E2-SS (Single Seater). Der Junior-Chef der Heiligenstädter Reißverschlussfabrik stellt in der kommenden Saison seinen weiß-blauen Mygale FB 02 Formel BMW in die Ecke und nimmt hinter dem Volant eines Dallara F393 Formel 3 mit Opel-Motor Platz.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 96

Zufallsbild BiD

Veranstaltungen BiD

  • 26.04.2014 - 27.04.2014 ÖAMTC Rechberg-Rennen (EBM)
  • 03.05.2014 - 04.05.2014 European Hillrace Eschdorf (DBM)
  • 10.05.2014 - 11.05.2014 Rampa da Falperra (EBM)

Medienpartner BiD

Banner
Banner

Besucherzähler BiD

1839682
HeuteHeute404
GesternGestern1657
WocheWoche3717
MonatMonat25403
GesamtGesamt1839682

Besucher online BiD

Wir haben 151 Gäste online

Social Bookmarks BiD

Sponsoren BiD

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Partner BiD

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

5 Jahre BiD

Banner